Hinweise zum Formular

Verwenden Sie dieses Formular, wenn Sie beispielsweise Unterhaltsarbeiten an Fassaden durchführen, ein Gartenhaus errichten, Bauten und Anlagen entfernen wollen, die nicht Gebäude oder Gebäudeteile sind, etc.

Füllen Sie bitte diejenigen Felder aus, welche für Ihre Nutzung notwendig sind. Aussagekräftige Unterlagen, wie Prospekte, Pläne, etc. können Sie vor Versand Ihrer Angaben der Meldung beifügen und elektronisch übermitteln.

Die Meldung muss mindestens 2 Wochen vor dem Arbeitsbeginn beim Bau- und Gastgewerbeinspektorat eingereicht werden. Vorhaben in der Schutzzone und an eingetragenen Denkmälern sind 2 Monate vor Baubeginn auch der Basler Denkmalpflege zu melden.
Sind die Voraussetzungen des Meldeverfahrens erfüllt, werden Vorhaben in der Schutzzone sowie an Objekten im Denkmalverzeichnis automatisch der Basler Denkmalpflege gemeldet. Vorhaben in der Schonzone werden der zuständigen Stadt- oder Ortsbildkommission weitergereicht. Davon ausgenommen sind Meldungen für Solaranlagen in der Schonzone.

Das Bauvorhaben darf nur durchgeführt werden, wenn eine schriftliche Bestätigung vorliegt.

Die Felder welche mit einem * markiert und farblich hinterlegt sind, sind Pflichtfelder und müssen zwingend ausgefüllt werden!

Eingabehinweise erhalten Sie, indem Sie die Maus über ein Info Symbol bewegen.

Bezeichnung

Ihnen stehen noch 500 Zeichen zur Verfügung

Gesuchsteller/-in

Hinweis: Sind Sie daran interessiert eine Sendebstätigung zu Ihrem Auftrag per E-Mail zu erhalten, so können Sie sich durch die Angabe Ihrer E-Mail Adresse freiwillig registrieren.
Als Gesuchsteller erhalten Sie dann die Sendebestätigung zu Ihrem Antrag per E-Mail.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Ihre E-Mail Adresse wird nur im Zusammenhang mit diesem Verfahren genutzt.