Abgabefrist der Steuererklärung für natürliche Personen erstrecken

Antragsformular Fristenstreckung

Dieses Formular benötigt JavaScript. Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Die Felder, welche mit einem * markiert und farblich hinterlegt sind, sind Pflichtfelder und müssen zwingend ausgefüllt werden.

Hinweise zum Formular

Die Steuererklärung ist bis zum 31. März des auf die Steuerperiode folgenden Kalenderjahres abzugeben. Die Frist für die Abgabe der Steuererklärung kann gebührenfrei bis 30. September erstreckt werden. Für eine weitergehende Fristerstreckung oder für ein zweites Erstreckungsgesuch wird eine Gebühr von CHF 40.- erhoben. Eine Fristverlängerung über das Abgabejahr hinaus wird nur bei Vorliegen triftiger Gründe und bei Leistung einer angemessenen Vorauszahlung bewilligt.

Die Frist für den Antrag auf Tarifkorrektur im Quellensteuerverfahren kann nicht erstreckt werden.
Der Antrag hat bis 31. März des auf die Steuerperiode folgenden Kalenderjahres zu erfolgen.

Die Übermittlung der Daten erfolgt verschlüsselt.

Verschiebungsgesuch

Ihnen stehen noch  Zeichen zur Verfügung.

Ihre Personalien

Beispiel für das Eingabeformat: 756.1234.5678.90

Ihnen stehen noch  Zeichen zur Verfügung.