Veranstaltungen auf öffentlichem Grund

Gesuch um Erteilung einer Bewilligung für eine Veranstaltung oder temporäre kommerzielle Nutzung im öffentlichen Raum

Dieses Formular benötigt JavaScript. Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Mit einem * markierte und/oder farblich hinterlegte Felder sind Pflichtfelder, welche zwingend auszufüllen sind.

Hinweise zum Gesuch / Zeit der Nutzung

Verwenden Sie dieses Formular für Veranstaltungen, Festivals/Feste, Anwohnerstrassenfeste, Kunstinstallationen, Fahnenaushänge, Festumzüge und Sportveranstaltungen.

Füllen Sie bitte sämtliche Felder aus, die für Ihren Anlass zutreffen bzw. benötigt werden. Nachträgliche Ergänzungen/Änderungen können einen neuen Antrag bedingen. Unvollständige Anträge können nicht bearbeitet werden. Der definitive Antrag ist mindestens 12 Wochen vor Veranstaltungsbeginn einzureichen (signalisations- und publikationsbedingt).

Bei Belegungen des öffentlichen Raums sind zwingend Situationspläne im Massstab 1:200 mit der eingezeichneten Belegung in doppelter Ausführung und unter Angabe der Auftragsnummer an die Allmendverwatlung (Münsterplatz 11, 4001 Basel) einzureichen.

 

Reservationsantrag
Zeitliche Veranstaltungsangaben

Bitte tragen Sie in den beiden nächsten Blöcken die Zeiten der Auf- und Abbauarbeiten und die Dauer der Veranstaltung ein. Beachten Sie dabei: Auf- und Abbauarbeiten dürfen nur an Werktagen von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr erfolgen. 

Dauer Aufbau

Beginnen Sie bitte mit dem ersten Tag des Aufbaus Ihrer Veranstaltung. Geben Sie das Datum und die Uhrzeit der Aufbauarbeiten ein und klicken Sie auf Button "Daten hinzufügen". Verfahren Sie danach ebenso mit den weiteren Tagen. Erfassen Sie sämtliche Aufbautage einzeln.

Dauer Veranstaltung

Beginnen Sie bitte mit dem ersten Tag Ihrer Veranstaltung. Geben Sie das Datum und die Uhrzeit von Beginn und Ende der Veranstaltung ein und klicken Sie auf den Button "Daten hinzufügen". Verfahren Sie mit den weiteren Tagen Ihrer Veranstaltung ebenso. Erfassen Sie sämtliche Veranstaltungstage einzeln.

Dauer Abbau

Beginnen Sie bitte mit dem ersten Tag des Abbaus Ihrer Veranstaltung. Geben Sie das Datum und die Uhrzeit der Abbauarbeiten ein und klicken Sie auf den Button "Daten hinzufügen". Verfahren Sie danach ebenso mit den weiteren Tagen. Erfassen Sie sämtliche Abbautage einzeln.

Zufahrtsbewilligungen Innenstadt

Beachten Sie bitte: Zufahrten zur Innenstadt dürfen generell an Werktagen zu Güterumschlagszeiten von 05.00 Uhr bis 11.00 Uhr erfolgen. Ausserhalb dieser Zeiten sowie an Sonn- und Feiertagen ist eine Sonderbewilligung notwendig. Entnehmen Sie alle weiteren Informationen dem Merkblatt